Getting Things Done ist eine Selbstmanagement-Methode entwickelt von David Allen. Wir bei Swissistent arbeiten nach dieser Methode, um möglichst effizient zu sein und Ihnen dadurch Kosten zu ersparen.

Wir haben das System Swissistent Tasks entwickelt, um die Schritte aus Getting Things Done leicht anwenden zu können:

  • Erfassen

    Dinge, die heute, morgen oder irgendwann erledigt werden müssen, werden in einem “Eingangskorb” erfasst. Aufgaben aus jedem Lebensbereich werden erfasst, sowohl Privates als auch Berufliches.

  • Durcharbeiten

    Der Eingangskorb wird nun nach GTD durchgearbeitet, man unterscheidet dabei, ob man bereits jetzt etwas davon erledigen kann, oder erst später.

    Folgende Möglichkeiten gibt, sofern keine Handlung erforderlich ist:

    Wegwerfen: Brauche ich das tatsächlich in der Zukunft? Wenn nein, unwiderruflich entfernen!
    Zurückstellen: Kennzeichnen als Vielleicht/Irgendwann; Aufbewahren an einem “speziellen Ort”
    Archivieren: Archivieren für einen späteren Zeitpunkt

    Sollte man bereits Handeln können, gibt es folgende Möglichkeiten:

    Durchführen: Sofern der nächste Schritt weniger als 2 Minuten dauert, soll die Aufgabe sofort erledigt werden.
    Delegieren: Leiten Sie die Aufgabe jemand anderem zum Erledigen weiter.
    Planen: Dauert der nächste Schritt länger als zwei Minuten, sollten genauere nächste Schritte definiert werden. Handelt es sich um einen Termin, wird ein Datum zugewiesen.

  • Organisieren

    Ergebnisse aus Schritt “Durcharbeiten” werden “organisiert. Dabei ist folgendes zu beachten:

    - Mehr als eine zusammenhängende Aufgabe sollte als Projekt definiert werden.
    - Neue nächste Schritte sollten in entsprechende Kontextlisten abgelegt werden (Bsp.: Kontext: Im Supermarkt)

  • Durchsicht/Kontrolle

    Um sicherzustellen, dass nichts vergessen wurde, muss man seine Listen jeden Tag und einmal wöchentlich überprüfen. Der Terminkalender sollte täglich überprüft werden, um Termine welche für den aktuellen Tag angesetzt sind nicht zu vergessen.

  • Erledigen

    Bei diesem Schritt handelt es sich um das eigentliche Erledigen der Arbeit bzw. der nächsten Schritte.